Eine Erzählung von Rafik Schami im Haus International Roth

Der syrisch-deutsche Schriftsteller Rafik Schami verzaubert seit langer Zeit mit seinen Erzählungen aus seinen zwei Heimatländern.

Eine dieser Geschichten wird am

Mittwoch, 7. Oktober 2020
um 19:00 Uhr im Haus International

wird von Shaza Awata in arabischer Sprache und Heinz-Peter Lehmann in deutscher Sprache vorgetragen.

Anmeldung im „Haus International“ unter
09171/81-2220 oder per E-Mail: fuereinander@LRAroth.de

Veranstaltungsort:
Haus International
Münchener Str. 5
91154 Roth

Bei allen Terminen wird das Hygienekonzept des Hauses eingehalten.
Einlass in das Gebäude nur mit einem Nasen- Mundschutz.
Einhaltung des Mindestabstands.

Vorträge zum Thema “Sozialversicherung in Deutschland”

Ab Ende September finden im Haus International Vorträge zum Thema „Sozialversicherung in Deutschland“ statt.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Es können maximal 8 Personen pro Termin teilnehmen.
Verbindliche Anmeldungen (unter Angabe von Name, Adresse, Telefon/Mobilnummer) per E-Mail an: fuereinander@LRAroth.de oder telefonisch unter: 09171/81-22 20

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob ein Dolmetscher und bei Bedarf in welcher Sprache, gewünscht wird.
Für Teilnehmer, die nicht in Roth wohnen, kann ein Fahrdienst angeboten werden.

Mittwoch, 14.10.2020, 18.00 bis 20.00 Uhr
Thema: Rentenversicherung
Referent: Horst Hengelein

Mittwoch, 28.10.2020, 18.00 bis 20.00 Uhr
Thema: Kranken- und Pflegeversicherung
Referent: Horst Schmitzberger

Mittwoch, 11.11.2020, 18.00 bis 20.00 Uhr
Thema: Privater Versicherungsschutz
Referent: Harald Krautwald

Mittwoch, 25.11.2020, 18.00 bis 20.00 Uhr
Thema: Meine Rechte als Arbeitnehmer
Referenten: Horst Schmitzberger, Jens Lindemann

Mittwoch, 09.12.2020, 18.00 bis 20.00 Uhr
Thema: Formen von Beschäftigungsverhältnissen und Arbeitsverträgen
Referenten: Hans Tänzer, Jens Lindemann


Veranstaltungsort für alle Vorträge:
Haus International
Münchener Str. 5
91154 Roth

Die Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt vom Haus International und vom Netzwerk für interkulturelle Öffnung (www.interkulturelles-netzwerk-lk-roth.de).

Bei allen Terminen wird das Hygienekonzept des Hauses eingehalten.
Einlass in das Gebäude nur mit einem Nasen- Mundschutz.
Einhaltung des Mindestabstands.

Deutsch-Arabische Kunstmeile

“Kunst verbindet!” Das ist das Motte der Deutsch-Arabischen Kunstmeile, die im Rahmen der städtischen Initiative “Roth ist bunt”, am 04./05. Mai 2019 in den Ratsstuben von Schloss Ratibor stattfindet.

Viele Künstler aus Syrien zeigen jeweils zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr, gemeinsam mit Deutschen Künstlern einige ihrer Werke und in Workshops wie man “Kunst” macht.

Auch Kunst ist ein Beispiel dafür, wie das Zusammenleben der verschienen Kulturen harmonisch funktionieren kann.

 

Veranstaltungsort:
Schloss Ratibor-Ratsstuben und Schlosshof
Hauptstr. 1
91154 Roth

04./05. Mai 2019
11:00 – 17:00 Uhr